Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Wassersport Forst e.V.

Herzlich willkommen!

  

   Wassersport Forst e.V.

  

   C.-A.-Groeschkestr. 14b

   03149 Forst (Lausitz)

 

   con tel  +49 (0)3562 2137

 

 

 

 

     logo wsf

Vereinskalender

wsf200

 

 

 

Nach den Einschränkungen durch "Corona"

 

konnten wir wieder unserer Leidenschaft,

 

dem Paddeln, nachgehen!!

 

Dies wurde auch gleich genutzt.

So veranstalteten die Forster Kanuten ihr traditionelles 24 h-Paddeln und die Lampionfahrt.

 

Pünktlich am 20.06.2020 um 14: 00 Uhr gab es den symbolischen Startschuß

 

mit musikalischer Umrahmung durch den Musiker B. Bossard.

 

Lampi201

 

Es machten sich gleich ca.17 Boote mit 20 Paddlern auf den Weg

 

in Richtung Rosengarten und Neiße.

 

Lampi202

 

Das Ziel eines jeden war es innerhalb von 24 Stunden, soviel Kilometer,

 

wie möglich zu fahren!!

 

Aus unserem Verein waren M. Silbe und A. Schulze

 

die eifrigsten Kilometersammler mit je 32 Km!!

 

Insgesamt kamen ca. 335 Km von unseren Teilnehmern zusammen.

 

(von allen Paddlern waren es ca. 550 Km!!)

 

Nachdem die erste Runde beendet war, lag es an jedem Teilnehmer selbst,

 

wann er und wieviel Kilometer er macht.

 

In der Zwischenzeit beschäftigen sich die Teilnehmer auf verschiedene Art und Weise.

 

Lampi204

 

 

So, wie unseren jüngeren Sportler mit Tischtennis.

 

In der Zwischenzeit gab es wieder mit Unterstützung der Mitglieder

 

leckeren Kuchen und Kaffee.

 

Lampi203

 

Zur Stärkung vor der Lampionfahrt wurde durch unser bewertes Team

 

von U. Lehmann und Kl. Schiemenz der Grill betreut.

 

Dazu gab es von den Sportfreunden Raffeld die würzige Soljanka und

 

einige Salate von weiteren Mitgliedern.

 

An dieser Stelle Dank allen Helfern und Unterstützern!!

 

Nach der Stärkung ist vor der nächsten Fahrt, die LAMPIONFAHRT!!

 

Lampi205

 

Dazu mussten die Boote noch "geschmückt" werden.

 

Lampi206

 

Hier gaben sich Alle sehr viel Mühe.

 

Gegen 22:00 Uhr ging es auch pünktlich los.

 

Lampi207

 

Der Mühlgraben verwandelte sich auf Grund der wiederum ca. 25 Teilnehmer

 

mit ca 20 Boote in ein Lichtermeer.

 

Lampi208

 

Lampi209

 

Am Sonntag 14:00 Uhr konnten wir feststellen,

 

dass wir eine gelungene Veranstaltung gemeistert hatten.

 

 

 

 

 

     

 

 

 

 


Eierfahrt 2020!!

Nachdem das alte Jahr mit einer Fahrt am 30.12.2019 beendet wurde,
ging es traditionell am Neujahrstag (01.01.2020) pünktlich um 10:00 Uhr los!!

eierfahrt201

Von unserem Verein waren diesmal 9 Paddler dabei.
Die Boote wurde vorbereitet und zu Wasser gelassen.
eierfahrt202
Dann ging es vorbei bei den Mühlgrabenkanuten bis zum Bootshaus der SG Turbine.
eierfahrt206
Hier fanden sich 15 Paddler zur gemeinsamen Weiterfahrt ein.
eierfahrt203
Während der Fahrt konnten die "neuesten Aktivitäten" der Biber "bewundert" werden!!
eierfahrt204
An der Wehrinselbrücke fanden sich auch einige Spaziergänger ein,
welche den Kanuten ein gesundes neues Jahr und
immer eine handbreit Wasser unterm Kiel wünschten.
eierfahrt207
Der Wasserstand war diesmal günstig, womit alle Teilnehmer die Fischtreppendurchfahrt
problemlos meisterten.
Nach einer kleinen Runde auf der Neiße ging es zurück, zu den Bootshäusern.
eierfahrt208
Zur freudigen Überraschung bekamen wir noch eine Stärkung von anliegenden Sportfreunden.
Wir wünschen allen Kanuten für das Jahr 2020 viel interessante Fahrten auf den Gewässer in ganz Europa!!

Sport Frei!!

zum Seitenanfang




Mit 14 Tagen Verspätung fand das Abpaddeln der Forster-Kanuten statt!!
 


So trafen sich am vergangenen Sonntag, 10.11.2019,
21 Sportfreunde/innen zum abpaddeln.

 
abpaddeln191110o
 
Damit wird die Paddelsaison offiziell beendet.
Natürlich fährt der Ein oder Andere
noch weiter, zum Beispiel jeden Sonntag um 09:30 Uhr.

abpaddeln1911101

Nachdem die Boote eingeteilt und eingestellt waren,
eröffnete Andreas,
in Vertretung des Vorsitzenden,

das Abpaddeln.

abpaddeln1911102

Danach wurden die Boote zu Wasser gelassen
und die Paddler begaben sich
zum gemeinsamen Treffpunkt bei der SG Turbine Forst.

 
abpaddeln1911103


Pünktlich um 14:30 Uhr ging es nun gemeinsam
in Richtung Wehrinselbrücke.

Dort warteten schon ein paar Zuschauer.

abpaddeln1911104


Aufgrund des niedrigen Wasserstandes war
die Durchfahrt am Wehr nicht so anstrengend.


So sind alle Teilnehmer bis zur Neiße gekommen.

abpaddeln1911105


Hier konnten sie den herrlichen Blick geniesen.
Das Wetter zeigte sich
für diese Jahreszeit besonders von seiner "guten Seite".

 
abpaddeln1911106


In diesem Jahr waren rund 43 Teilnehmer bei der Fahrt.


 


zum Seitenanfang